Der neue städtische Spielplatz neben der Evangelischen Kindertagesstätte

Ein Projekt aus dem "aus 1 mach 3" Programm des Jugendamtes, finanziert von der Stadt Nürnberg und der Ev. Kirchengemeinde.

 

Aufgrund meines Antrages vom 23. Februar 2010 hat die Verwaltung die Errichtung eines neuen Spielplatzes im Kornburger Westen überprüft. Es wurde festgestellt, dass es gemäß dem Jugendhilfeplan „Spielen in der Stadt" einen Spielflächenfehlbedarf gibt. Leider lag Kornburg im Fehlbedarf auf einem hinteren Rang.

 

Trotzdem bestand in der Florentiner Straße die Absicht, auf einem bauleitplanerisch entsprechend ausgewiesenen Grundstück einen neuen Spielplatz zu errichten, der auch wohngebietsnah liegt. Ein Teil der vorgesehenen Fläche konnte von der Stadt Nürnberg bereits erworben werden.

 

"Aus 1 mach 3“

 

Mit Hilfe des Programms "Aus 1 mach 3“ und in Kooperation mit der Evang. Kirchengemeinde sollte ein Kinderspielplatz in der Florentiner Straße finanziert und errichtet werden. Die Finanzierung des Spielplatzes wurde dann unter Federführung des Jugendamts noch kurzfristig in das „Aus 1 mach 3“ Programm aufgenommen, mit den Kindern aus dem Umfeld geplant, mit der evangelischen Kirchengemeinde abgestimmt und durch den Bürgerverein unterstützt.

 

Anschließend wurde der Spielplatz durch den Servicebetrieb Öffentlicher Raum realisiert. Unser Bürgermeister Horst Förther konnte am 20. Juli 2012 den Spielplatz einweihen. Die Kosten betragen insgesamt 60.000 Euro, davon übernimmt die Stadt Nürnberg 40.000 Euro, den Rest übernimmt die Kirchengemeinde.

 

Der städtische Spielplatz steht vormittags der Kita zur alleinigen Nutzung zur Verfügung. Nachmittags, an Wochenenden und in den Schulferien ist die Fläche für alle Kinder geöffnet.

 

Die Stadt Nürnberg hat auf der betroffenen Fläche den öffentlichen Spielplatz errichtet und wird diesen durch SÖR unterhalten. SÖR betreut in Nürnberg insgesamt 223 Spielplätze mit 1.900 Spielgeräten. Die Spielplatzflächen betragen 490.000 qm. Für Unterhaltskosten wird jährlich 600.000 Euro ausgegeben.


powered by Websitebaker
  • zur MOBILE Ansicht